Gründe warum Cannabis nicht so schädlich ist wie Alkohol / Cannabis vs Alkohol



Aufklappen um mehr zu erfahren! ▽ In dem heutigen Video geht es um das Thema Cannabis gegen Alkohol bzw. um die Gründe warum Cannabis weniger …

39 Comments

  1. Kurze Frage.. Wieso sind dann manche Kiffer dann so "abwesend" etc.. ?

    Bevor ich hier geflamed werde: Ich bin auf keinen Fall ein Gegner der Cannabislegalisierung, sondern eher Befürworter.

  2. Zeigt den Politikern dieses Video! Ohne Witz es kann doch nicht sein, dass Leute über sowas entscheiden dürfen, obwohl Sie sich mit dem Thema anscheinend nicht mal auseinandersetzen. Also da komm ich mir nicht mehr vor wie in einem demokratischen Staat!

  3. Geiles Video von dir.

    Es heißt ja, dass Drogen dein Leben zerstören.
    Bei Alkohol und vielen Drogen stimmt das.
    Nur bei Cannabis ist es andersrum.
    Nicht Cannabis ruiniert dein Leben, sondern der Staat.

    Und die Aussage man gefährdet sich selbst und andere ist Bullshit.
    Bei Alkohol ja definitiv, aber bei Cannabis nicht.
    Bei Cannabis gefährdest du niemanden.
    Was man als Gefährdung von dir selbst ansehen könnte, wären angespannte Muskeln im Gesicht, wenn du nicht mehr aufhören kannst zu lachen, oder eventuell Übergewicht wenn du einen Fressflash kriegst. 😉

  4. Sektchen hier, Bierchen da. Es wird seit Jahrzehnten verherrlicht. Klar möchte ich mein Bier beim Grillen nicht missen ABER ich finde auch "leichter Alkohol" sollte erst ab 18 J verkauft werden.Cannabis soll auch super als Substitutionsmittel bei Alkoholkranken helfen 🙂

  5. Sehr schönes Video.. kann dir in jedem Punkt nur zustimmen 🙂
    Alkohol ist einfach nur zerstörerisch. Für mich ist es keine Option „mehr“
    Es wird Zeit, dass sich etwas ändert!!! Also Wählt NICHT die CDU

  6. Klasse Video ✌️
    Aber ein wichtiger Themenpunkt beim Cannabiskonsum ist ja die Auswirkung auf das Gedächtnis, es ist ja durch Studien bewiesen, dass kiffen dem Gedächtnis schaden kann. Finde es schade das du darauf nicht eingegangen bist, ansonsten aber echt gutes Video👍

  7. Selbst Burger, Pommes & anderes Fast Food sind gefährlicher als Cannabis.
    Gutes Video, wie immer!

    Edit: Könntest du vllt auch mal was über andere Drogen machen, oder es auch mal vergleichen. Magic Mushrooms wären cool, die sind ja auch nicht all zu schlimm… oder? 🙃
    (Sag‘s uns im Video 👅)

  8. Zum Thema es gibt keine physischen Erscheinungen bei Cannabis Sucht- Hab erst nen ziemlich "schlimmen" Cannabis Entzug hinter mir… natürlich ist das jetzt kein Entzug wie bei Alk oder Heroin aber man hat schon deutliche körperliche Entzugssymptome wie z.b. Übelkeit Erbrechen Schüttelfrost…

  9. Ich finde dass das Argument: "canabis hat noch keinen verzeichneten toten in der gesamten Geschichte der Menschheit, (soweit ich weiß) und an Alkohol sterben jährlich tausende." schon für eine Legalisierung reichen sollte.

  10. Du hast fast 4000 Abonnenten und machst dein „Job“ besser wie Mortler, die keine ahnung wie viele Leute hat die ihr zu schauen und auch noch Drogenbeauftragte ist in deutschland ist..

    Probs an dich, weiter so!

  11. Auch ist es eine frechheit, das cannabiskonsumenten unschuldig als kriminelle aufgezählt werden und die, die vor 3 monaten einen geraucht haben und komplett nüchtern autofahren und erwischt werden verlieren ihren lappen, dafür das man das "teufelszeug" geraucht hat
    Das ist auch der grund weshalb ich nicht die SPD und CDU/CSU nicht wählen, denn die wollen die Wahrheit nicht hören
    Und nur unser geld

  12. Also ich bin hier der Meinung das Alkohol tötet Cannabis für sich allein genommen eher nicht.
    Bei einem Alkohol Vollrausch sterben Gehirnzellen die kommen auch nicht wieder, insofern empfinde ich Cannabis als die "harmlosere" Droge zumindest im direkten Vergleich! Allerdings darf man dabei nicht ausser acht lassen wann man mit dem kiffen beginnt. Denn auch die Droge Cannabis kann gerade bei jungen Menschen zu Schäden führen. Dies könnte bei einer Legalisierung weit möglichst verhindert werden….Daher legalize it!
    WEnn man mal über den Tellerand hinweg schaut, haben Staaten, die Cannabis legalisiert haben jetzt größere Drogenprobleme als Deutschland? Führt eine Legalisierung zu mehr Konsum? Es kifft doch eh jeder der will, legal, illegal, schei..egal. Einziger Unterschied ist, dass man den Verkauf ausschließlich dem Schwarzmarkt überlässt, wodurch Konsumenten auch in den Kontakt mit anderen, gefährlicheren Drogen kommen. Legalisierung von Cannabis IST Prävention, nicht umgekehrt! !!!

    4.5.2019 WICHTIG! !!!!

    https://www.cnbs.de

    https://hanfverband.de/gmm2019

    https://www.global-marijuana-march-dortmund.de/endlich-wissen-wos-lang-geht/

    Teilen & verbreiten ! !!!!!

  13. Cannabis ist Gift! Leute glaubt Marlene Mortler die ist so geil und hat immer recht. Nur weil ihr immer so zugekifft seit von diesem schlimmen canhabihs dürft ihr unsere tolle drogenbeauftragte nicht so hänseln!

  14. Also ich würde sagen das Frau Mortler (unsere Bundesdatenschutzbeauftragte Deutschlands) einfach ihren Job schlecht macht und das ist echt ein gutes Video, mach weiter so!

  15. Hey Leute 🙂
    Danke, dass ihr wieder dabei seid 👍
    Ihr könnt mir eure Meinung gerne in die Kommentare schreiben.

    Da ich kein "Experte" bin, kann es durchaus vorkommen, dass mir der ein oder andere Fehler unterläuft.
    Ich bitte dies falls es so sein sollte zu entschuldigen.
    Ihr könnt mich dann verbessern, ich lerne auch gerne von euch noch etwas dazu 🙂

    Habt alle einen schönen Tag ✌️

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*