Marlene Mortler (CSU) und ihr geballtes Fachwissen über Cannabis



Eine weitere Politikerin, bei der man sich fragen möchte, wie sie an diese Position gekommen ist… Thilo Jung: Marlene …

49 Comments

  1. Ich finde Alkohol und Zigaretten auch nicht gut aber du kannst sie fast nicht abschaffen weil fast jeder sie konsumiert zumindest beim Alkohol.
    Klar das sie keinen Antrag stellt der 0 Chance hat durchzukommen. Eher würde es ihrenm Ansehen schaden als zu helfen.

    Ich bin kein Freund der CDU/CSU aber das sie nicht etwas angehen will das quasi keine Chancen hat verstehe ich.

    Und wegen Cannabis hab ich meine bedenken. Muss denn noch ne Droge her die die Leute zumindest in Sachen Reaktionszeit langsamer macht?
    Ich finds besser als Alkohol aber genau der hat sich in unserer Gesellschafft schon seit so langer zeit eingelebt dass ich nicht glaube das der jemals verboten wird.

    Ich bin offen für Diskussionen. LG Chris

  2. Ich behaupte, dass es in der nächsten Statistik Cannabis-Tote geben wird, weil da ja jetzt auch Kranke als Schmerzmittel nutzen dürfen und die dann bei ihrem Tod nicht mehr krankkheitsbedingt, sondern drogenbedingt einsortiert werden…

  3. So btw. Man müsste knapp 700 Kilo gras in einer Viertelstunde rauchen um an den Folgen zu sterben also ist die Droge erstmal nicht tödlich. Aber ich möchte auch darauf hinweisen das nicht tödlich nicht gleichzusetzen ist mit harmlos Gras geht nicht auf den Körper sondern auf die Psyche und ist daher gleichwertig gefährlich wie eine Zigarette

    Jedoch sehe ich keine Probleme darin es kontrolliert zu sich zunehmen (soll nicht bedeuten das ich Gras rauche 🤣)

  4. Och nee nicht die mortler ich hab schon so viel über die gesehen und ich kann ihre überzeugte selbstgefällige Visage nicht mehr sehen die Frau hat null Argumente alles was sie tut ist reden damit irgendwas passiert Fakt ist sie ist falsch in dem Amt in dem sie sich befindet und sollte daher auch keinerlei Entscheidungsgewalt haben

  5. Einige in Cannabis enthaltene Wirkstoffe sind psychoaktiver Natur, weshalb es ja auch konsumiert wird. Wenn man von einer Gefährlichkeit spricht, dann ist damit nicht immer nur Tod gemeint, denn der Cannabis Konsum ist häufige Ursache für psychische Erkrankungen. Ich stimme aber zu, dass die Legalisierung und Kontrolle dieses Risiko minimieren würde, da durch die Legalisierung der Staat auch über den Wirkstoff-Gehalt entscheiden könnte, weil gerade der besonders hohe Wirkstoffgehalt ein erhöhtes Risiko darstellt. Zwar würde eine Begrenzung des Wirkstoffgehaltes auf beispielsweise unter 8 Prozent (was immer noch recht viel ist) nicht verhindern, dass nicht auch Cannabis mit höherem Wirkstoff-Gehalt konsumiert würde, aber die Masse der Konsumenten wäre damit dennoch zufrieden.

  6. Das frage ich mich schon so lange, ich kiffe nicht ich will das zeug nicht nehmen. und wenn dann nur zu medizinischen zwecken. Denn Hanf ist eine sehr vielseitige pflanze. und ein heilmittel gegen so viele sachen wo dann die pharma industrie pleite gehen würden. die ganzen schmerzmittel zb. und auch die ganzen anti krebs mittelchen.
    Papierindustrie, die stoffindustrie die ölindustrie. usw usw alle könnten einpacken.
    Woher hat die Reperbahn in hamburg ihren namen. ? Richtig weil dort hanfseile gemacht wurden. kleine bis große und meterlang.

    Aber wirklich ich frage mich das auch, alkohol ? taback ? und so vieles anderes zeug alles illlegal nur hanf nicht. selbst ne einzelne hanf pflanze die nicht mal zum kiffen gedacht ist illegal. schlafmon illegal. und und und. wobei schlafmon auch wieder ein gutes schmertzmittel ist. viel besser als die ganze chemie scheiße aus den bayer konzernen und wo das zeug nicht alles herkommt.

    Gut ich bin auch raucher, ja ich bin böse. Und ich habe mich mal mit beschäftigt. Rauchen muss nicht unbedingt zu krebs führen. ich kennen personen oder habe von personen gehört die haben von 14 jahren an bis sie 90, oder 100 waren geraucht.
    Ich bin ein mensch und ich bin für mich selbst verantwortlich ich kann selbst entscheiden was ich meinen körper zuführe und was nicht. da bauch ich keine personen wie die da im bundestag die von nix ne ahnung hat und mir vorschreiben will was ich darf und was nicht.

  7. Je mehr ich mich mit der Politik unseres Landes auseinander setze, desto mehr verliere ich das Vertrauen in sie. Es kommt einem so vor, als wären ein Großteil der Bevölkerung blinde Schafe, die nicht eigenständig denken können und einfach alles so hinnehmen. Klar gibt es deutlich schlimmere Länder, aber dennoch habe ich das Gefühl, als seien Politiker, die Interessen der Bevölkerung vertreten, sich mit der Thematik auskennen, Argumente liefern und nicht am Thema vorbei reden eine Rarität. Es muss sich einfach etwas ändern.

  8. cannabis ist und bleibt eine miese droge. schaut euch doch mal die leute an, wenn diese fünf jahre täglich 5gramm konsumieren. hoffe es bleibt verboten. auch alkohol sollte verboten werden.

  9. Es stimmt vielleicht das es weniger Opfer durch kanabis gibt aber es rauchen auch deutlich weniger weil es in vielen Ländern illegal ist. Außerdem ist Alkohol in Maßen nicht schlimm sondern nur wenn man es viel trinkt. Trotzdem Feier ich deine Videos👍🏻 wollte ich nur einmal was los werden

  10. deutsche polotik ist kaos csu cdu sind nur am lügen voralem was klimaschutz angeht. die politiker halten alles im schwarzmarkt so können sie das unkontrollierte geld in die tasche stecken , sie profitieren davon, aber space ist erlaubt alles klar fucking gernany

  11. erste 3min: ja ich stimme dir zu das alkohol und zigaretten tödlicher sind.aber ich kenne keinen der dank zigaretten/alkohol an einer Psychose leidet.aber ne ganze menge leute (grade junge erwachsene) die dank Gras an einer psychose leiden.
    Aber ansonsten bin ich dafür das wir drogen legalisieren(um einen sicheren, sauberen stoff zu bekommen) und süchtige endlich wie kranke menschen und nicht wie kriminelle zu behandeln.
    Gleichzeitig muss die aufklärung effektiver werden.fangt damit in der 2-3.klasse an.genug meiner bekannten fingen mit 10-12jahren das rauchen an.und da werden irgendwelche hippen comics nichts dran ändern.Genauso wie es nichts bringt den kids einzutrichtern das rauchen und trinken schlecht ist wenn an jeder bushaltestelle irgendein party moment in kombination mit zigaretten o. Alkohol abgebildet wird.

  12. Und wenn wir pech haben sind solche Videos auch bald verboten, weil das Uploaden solcher durch urheberrecht geschützten Video schnipsel auch verboten sind. Man, in was für einem Irrenhaus leben wir hier eigentlich. Die Frau sollte mal wirklich einfach mal die Leute nach ihrer Meinung fragen statt es nur anzudrohen. Vielleicht denken die Leute ja ganz anders als sie?!

  13. So viele Leute die mit der Materie nichts zu tun haben spüren beim denken über den kauf von kanabis die selbe Art von Gefährlichkeit wie bei den kauf einer Waffe. Und Leute die kanabis illegal kaufen haben doch im absoluten Großteil kein Verlangen jemanden zu schaden als wie mit einer Waffe. Sie wollen doch nur konsumieren. Aber Alkohol und cigaretten kann man überall holen solange man nur alt genug wirkt. Ich verstehe den Sinn einfach nicht.

  14. Canabis, Drogen, Alkohol, Rauchen usw ist alles nicht meins!!! Ich weiss aber wer in Deutschland Drogen (egal welcher Art) haben möchte, bekommt diese auch! Auf jedem Schulhof wird sowas verkauft! Würde man gewisse Drogen legal "anbieten" hätte man die Situation viel mehr unter Kontrolle!

  15. Ich suche grade die Quelle zu Todesopfern von reinem Cannabis-Konsum. Bitte nachreichen.
    Ansonsten finde ich nur jene 2 Relevanten weiter unten und da muss man GANZ STARK aufpassen – KAUSALITÄT- nicht mit – KORRELATION- zu verwechseln!
    (Mailab – Kausalität – Korrelation https://www.youtube.com/watch?v=MFMS8P-Flig )

    Quelle 1: https://www.eine-zeitung.net/2018/01/05/erst-zwei-cannabis-tote-weltweit-wissenschaftler-erklaeren-kiffen-zum-sichersten-zeitvertreib-neben-schlafen/
    Quelle 2: https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2014-02/cannabis-kiffen-tod-marihuana-rechtsmedizin

    Edit: BTW, rein praktisch, ist es nahezu unmöglich, so viel Cannabis mit einem Vaporisierer zu konsumieren ohne vorher komplett abzuschalten, um daran tatsächlich zu sterben. Ähnlich, wie zu versuchen sich mit einem KIssen selbst zu ersticken. Man wird ohnmächtig und der Druck lässt nach. Schon atmet der Körper automatisch weiter. Höchstens vielleicht, wenn man sich in einer geschlossenen Kammer mit dauerhafter beweihräucherung befindet. Stunden bis Tage lang. Aber sowas ist unrealistisch….oder gab es Cannabis-Gaskammern?^^"

  16. Die 2 Cannabis Tote sind nicht wegen den Konsum von Hanf gestorben. Bei diesem Vorfall handelte es sich um Herzkranke… diese hätten genauso bei Sex, einer Achterbahnfahrt, Autofahren ect sterben können. Daher ist der Konsum von Cannabis auch für Herzkranke nicht empfohlen. (witzig, dass dennoch "nur" zwei bisher daran gestorben sind… also selbst dann ist es sehr sehr sehr unwahrscheinlich)
    No hate <3

  17. 2:31 sorry, aber die zwei Cannabis "toten" gibt es nicht, es wurde THC im Blut gefunden in einer höhe die bis zu einer Woche gemessen wird!
    Oder anders gesagt, tage später ist es nicht mehr der Grund!

  18. hey deine Behauptung das 2 Menschen Weltweit an Cannabis gestorben sind möchte ich gern mal belegt haben? Ich bin Jahre lang Mitglied im DHV und bin sehr stark in dieser Materie drin. Was du das sagst kann ich nicht bestätigen.
    bezogen auf wenn Cannabis seit dem Mittelalter hier genutzt wäre, würde es hier anders aussehen! Cannabis wurde hier schon vieeeel länger als Alk benutzt! Als Medizin und als Genussmittel!
    Ich finde es super das du dieses Video machst! Ist sehr wichtig! Aber bitte dann richtig recherchieren!

  19. Zu dem Fakt mit der Musik:
    Wie viele Musiker (vor allem im Bereich Pagan) gehen bitte bekifft auf die Bühne? Musik wird einfach viel intensiver wenn man bekifft ist…

  20. Die Gesundheit der Menschen im Auge zu behalten ……hahaha für wie Dumm halten diese Diktatoren uns eigentlich……aber für 5G Bäume abholzen um uns mit den Strahlen durch zu kochen ….schleichender Tod auf Raten …schöne neue Welt Weg mit diesen unwissenden menschenverachtenden nach Geld lechzenden Politiker …euer Spiel wird ein Ende haben der Tag wird kommen egal was ihr für Gesetzte gegen uns ins Leben ruft. Das Spiel ist aus Game over wacht endlich alle auf !

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*